Kinderheilkunde

Es bereitet mir viel Freude, Kinder in ihrer gesundheitlichen und persönlichkeitsbildenden Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Meine therapeutische Arbeit erfolgt dabei immer in Zusammenarbeit mit den Eltern.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit mit Kindern steht die Psychosomatik und der Immunaufbau. Dies beginnt bereits mit schwierigen Geburtsthemen, welche u. U. Blockaden im Körper hervorrufen, wie z.B. Trinkschwäche und Haltungsstörungen.  Ich behandle Symptome wie Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Störungen des Atmungssystems, Schlafstörungen, Angstzustände, Orientierungslosigkeit, Schulängste und Lernschwierigkeiten sowie Unruhezustände aller Art. Gerne unterstütze ich Kinder bei allen Formen der Kieferdeformität bzw. Zahnfehlstellung und begleite sie über die Zeit, in der sie eine Zahnspange tragen.

Folgende Therapiemöglichkeiten finden dabei Anwendung:

  • CranioSacrale Osteopathie (Babies und Kinder jeden Alters)
  • Wertimagination für Kinder ab 6 Jahre
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Ausleitungsverfahren
  • Akkupunktmassagen
  • begleitend Aromatherapie und Bachblütentherapie